Softshelljacken – Der Herbst kann kommen

Bildquellenangabe: Petra Dirscherl  / pixelio.de

Bildquellenangabe: Petra Dirscherl / pixelio.de

Softshelljacken sind diesen Winter besonders angesagt: Nicht nur sind die Outdoor Jacken zum Wandern beliebt, sondern auch in diesem Jahr besonders stylisch. Der Softshellstoff trägt sich vielseitig und komfortabel. Außerdem sind die Softshelljacken leicht und kaum am Körper bemerkbar. Softshelljacken sind standhaft bei Wind, Nieselregen, kurze Schauer und Kälte. Bei Regenströmen und Stürme gibt es geeignete Funktionsjacken, die diesem Wetter standhaft bleiben, Softshell ist dafür nicht gemacht. Zwei Outdoor – Modelle sind besonders gut geeignet, zeigte sich im Test: Bergans Ramberg und Millet Super Jacket, für diese beiden Modelle lohnt sich der Preis mit bis zu 260 Euro. In den Taschen befindet sich genügend Platz, sie sind sehr weich zu tragen und außerdem noch leicht handzuhaben. Außerdem lassen sich die Ärmelabschlüsse weit öffnen.

Sport, Wandern und Freizeit

Softshell sind sportliche Jacken, vor allem werden sie von Wanderern benutzt, egal ob es auf einen Trip zum Wandern nach Österreich oder Mallorca geht, die Jacken halten bei nicht allzu starken Wetter stand. Bei langen Wandertouren sollte zusätzlich eine Funktionsjacke mitgenommen werden. Durch den weichen Stoff von Softshell kann strömender Regen trotzdem durchdrängen. Die Jacken sind für die Freizeit ebenso bestens geeignet, ob auf dem Weg zur Arbeit oder auf dem Spielplatz mit den Kindern – Durch das weiche Innenfutter und das unbeschwerte Material sitz die Jacke angenehm am Körper. Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei den meisten Modellen gut bis sehr gut.

Vorteile von Softshelljacken

Die Jacken haben außerdem viele Vorteile: Sie sind atmungsaktiv, elastisch, leicht und haben einen guten Schnitt, eingesetzt werden sie ebenso beim Trekking, Allround, Klettern oder Skilaufen.

Die Softshell ist für alle Fälle geeignet, man kann zwischen Ärmelbündchen und Gummizug wählen, sowie Klettverschluss oder Druckknopf. Vor eindringender Zugluft schützt das verlängertes Rückenteil und ein verstellbarer Schnürzug. Mit Achselreißverschlüssen und Netztaschen wirken einige Modelle gegen bei warmem Wetter gegen Hitze.

 

Weiterführende Links:
http://www.softshell-jacken.net/SLAZENGER-Softshell-Jacken:::2.html
http://www.test.de/Softshelljacken-Die-Vielseitigen-1304913-2304913/

http://www.outdoor-magazin.com/test/jacken/softshelljacken-im-test.323303.3.htm

 

Category: Allgemein, Sport | Tags: , , |

no comments

Comments are closed.