5
Januar

Der Freizeitspaß Segeln

Segeln als Freizeitspaß

Segeln als Freizeitspaß

Viele Menschen segeln für ihr Leben gerne. Ob das nun der Hauptbestandteil eines Urlaubs oder ein Kurztrip in der Freizeit aufs Wasser für einen Tag oder ein Wochenende ist, der Spaß ist immer gleich hoch, wenn die Voraussetzungen stimmen. Dazu zählt natürlich gutes Wetter. Eine geeignete Segelbekleidung. Und natürlich viel Spaß, wenn man mit einer Gruppe unterwegs ist.

So zieht es viele Segel-Liebhaber nach Bayern und seinen vielen Seen und Gewässern, auf denen man seinem Hobby nachgehen kann. So locken zum Beispiel natürlich der

  • Chiemsee
  • Ammersee
  • Starnberger See

oder aber auch der Bodensee immer wieder viele Segelfans an.

Spaß beim Segeln

Ein laues Lüftchen, Sonnenschein, geeignete Temperaturen – schon kann der Spaß beginnen. Die Segler sind in der Regel schon lange erfahren und wissen, wie sie ihre Freizeit auf den Seen und Gewässern Bayerns gut auf einem Boot nutzen können. Man sollte schon erfahrene Segler mit an Bord haben. Denn nicht nur falsche Segelbekleidung kann einem den Ausflug vermiesen. Es gibt vieles zu beachten, weswegen an manchen Seen ein speziell für dieses Gewässer benötigter Segelschein vorgeschrieben ist. Aber wenn man das weiterlesen »

no comments

13
Oktober

Vorgestellt: Outdoor & Sport Blog outdoorclaim.com

Bildquellenangabe: Rainer Sturm  / pixelio.de

Bildquellenangabe: Rainer Sturm / pixelio.de

Auf der Internetseite outdoorclaim.com findet man zahlreiche, unterschiedliche Artikel zu den verschiedensten Outdoorsportarten. Dabei ist es völlig egal, ob man sich für das Biken interessiert, oder lieber im Winter mit Ski und Snowboard unterwegs ist. Weiterhin findet man auf dieser Seite auch hilfreiche Artikel zu Themen wie beispielsweise Mode. Hier werden nicht nur tolle Tipps für Schnäppchen gegeben, sondern man erhält auch einen Überblick, welche Kleidung man zu bestimmten Outdoorsportarten mitnehmen sollte.

Doch auch zum Thema Ausrüstung kann man sich auf outdoorclaim.com informieren und auch hier werden die verschiedensten Themen aufgegriffen, egal ob es sich dabei um den richtigen Tennisschläger oder um die besten Gaskocher fürs Camping handelt. Wer Outdoorsportarten betreibt, der hat oftmals keine Alternative, als auch in der Natur zu Zelten. Doch auch zu diesem Themengebiet findet man auf dieser Seite hilfreiche Artikel, die einem dabei helfen, das richtige Zelt auszuwählen und wie diese am besten aufgebaut werden. weiterlesen »

no comments

14
September

Softshelljacken – Der Herbst kann kommen

Bildquellenangabe: Petra Dirscherl  / pixelio.de

Bildquellenangabe: Petra Dirscherl / pixelio.de

Softshelljacken sind diesen Winter besonders angesagt: Nicht nur sind die Outdoor Jacken zum Wandern beliebt, sondern auch in diesem Jahr besonders stylisch. Der Softshellstoff trägt sich vielseitig und komfortabel. Außerdem sind die Softshelljacken leicht und kaum am Körper bemerkbar. Softshelljacken sind standhaft bei Wind, Nieselregen, kurze Schauer und Kälte. Bei Regenströmen und Stürme gibt es geeignete Funktionsjacken, die diesem Wetter standhaft bleiben, Softshell ist dafür nicht gemacht. Zwei Outdoor – Modelle sind besonders gut geeignet, zeigte sich im Test: Bergans Ramberg und Millet Super Jacket, für diese beiden Modelle lohnt sich der Preis mit bis zu 260 Euro. In den Taschen befindet sich genügend Platz, sie sind sehr weich zu tragen und außerdem noch leicht handzuhaben. Außerdem lassen sich die Ärmelabschlüsse weit öffnen.

Sport, Wandern und Freizeit

Softshell sind sportliche Jacken, vor allem werden sie von Wanderern benutzt, egal ob es auf einen Trip zum Wandern nach Österreich oder Mallorca geht, die Jacken halten bei nicht allzu starken Wetter stand. Bei langen Wandertouren sollte zusätzlich eine Funktionsjacke mitgenommen werden. Durch den weichen Stoff von Softshell kann strömender Regen trotzdem durchdrängen. Die Jacken sind für die Freizeit ebenso bestens geeignet, ob auf dem Weg zur Arbeit oder auf dem Spielplatz mit den Kindern – Durch das weiche Innenfutter und das unbeschwerte Material sitz die Jacke angenehm am Körper. Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei den meisten Modellen gut bis sehr gut. weiterlesen »

no comments

9
April

Es beginnt bei den Schuhen

Bildquellenangabe: Karin Schumann  / pixelio.de

Bildquellenangabe: Karin Schumann / pixelio.de

Schöne Kleidung und ein stattliches Auftreten sind in der Geschäftswelt ein Muss. Doch auch der teuerste Anzug ist völlig wertlos, werden dazu nicht die passenden Schuhe getragen. Erst die schönen Schuhe sind es, die einen formvollendeten Auftritt gewährleisten.

Der Schuh, das wichtigste Kleidungsstück des Mannes
Neben Uhren und Autos sind es auch die Schuhe auf die ein Mann großen Wert legt und die er voller Stolz in der Öffentlichkeit zur Schau stellt. Man könnte meinen, dass  Herrenschuhe in der Männerwelt schon zu den Statussymbolen zählen. Ein Mann von Welt schmückt sich gerne mit schönen Schuhen. Desto teurer und ausgefallener, desto besser. Wobei aber immer auf die Qualität und Schönheit der Schuhe geachtet wird.

Was macht einen guten Schuh aus?
Herrenschuhe sollten aus Leder und von Hand hergestellt sein. Die Palette der dazu verwendeten Leder reicht beispielsweise von einfachem Kalbsleder über Büffelleder bis hin zu Krokodil oder Schlangenleder. Genauso vielfältig wie die Ledervarianten sind auch die Schuhmodelle. weiterlesen »

no comments

12
Juli

Außenwerbung in historischen Altstädten

Bildquellenangabe: Ralph-Thomas Kühnle / pixelio.de

Die meisten Menschen haben sicher schon einmal eine der zahlreichen, historischen Altstädte in Deutschland besucht. Dabei fragen sich jedoch die wenigsten, wie es möglich ist, dass Stadtbild über Jahrhunderte zu erhalten und gleichzeitig moderne Elemente, wie öffentliche Anlagen, Ladenlokale und Restaurants, zu integrieren. Dies ist jedoch eine Frage, die man sich besonders als gewerblicher Mieter im historischen Stadtkern, stellen sollte.

Die Außenwerbung der unterschiedlichen Ladenlokale, und ganz besonders auffällige Lichtwerbung, kann hier schnell zum Problem werden.

Einschränkungen bei der Außenwerbung

Die Einschränkungen, die man als Mieter in der historischen Altstadt hat, sind sehr individuell und hängen von der Lage des Lokals und den Auflagen der jeweiligen Stadt-oder Bezirksverwaltung ab. Einschränkungen können z.B. die Anzahl und Größe der Werbeanlagen oder deren Anbringung sein. In vielen Gebäuden ist es verboten, Teile des Gebäudeschmuckes (wie z. B. Giebel) mit Werbeanlagen zu verdecken. Die Außenwerbung sollte sich möglichst der Architektur des Gebäudes in Form und Farbe anpassen. Gerade an historischen Gebäuden findet man häufiger einzeln angebrachte oder aufgemalte Buchstaben, als großflächige, bunte Werbeschilder. weiterlesen »

no comments

30
Mai

Der Landhausstil

Bildquellenangabe: Hans-Jürgen Spengemann / pixelio.de

Das Landhaus ist, nicht nur durch das Haus selbst, sondern auch durch die Inneneinrichtung, ein besonderes Highlight. Üblich in einem Landhaus sind geflieste Böden, in warmen Farbtönen, in den Wohnbereichen, im Dachgeschoss sind es meist Holzdielen. Die Bauweise ist meist 1,5-geschossig, da in ländlichen Gegenden reichlich Platz ist. Je nach Lage und Region gibt es Unterschiede, im Norden gibt es eine große Zahl an Reetdächer, in Niedersachsen sind es rote Klinkerbauten und im Süden Deutschlands sind die Häuser weiß verputzt, haben weite Dachüberstände mit viel Holz an Giebel und Balkon. Das weit verbreitetste Stilelement an den Landhäusern sind die Klappläden, jedoch ersetzen sie nicht immer die praktischen Rollläden und sind meist nur als Landhausstil Deko bei neuen Häusern verbaut. weiterlesen »

No comments yet

14
April

Zeige mir, was du trägst…

Bildquellenangabe: Rainer Sturm / pixelio.de

…und ich sage dir, wer du bist. Nach diesem Motto wählen die meisten Menschen ihren Kleidungsstil aus. Das Ziel, dass die Auswahl der persönlichen Mode folgt, ist der stimmige Ausdruck der eigenen Persönlichkeit. Es folgt dem Eigenbild, das ein Mensch von sich hat und signalisiert gleichzeitig die Zugehörigkeit zu einer Situation und dem bevorzugten gesellschaftlichen Umfeld.

 

Der “offizielle” persönliche Stil

Der gesellschaftliche Umgang im Berufsleben und in der Öffentlichkeit prägt meist den eigenen Stil. Da der Beruf oft schon mit der Auswahl der Tätigkeit der persönlichen Neigung entspricht, entwickelt sich der eigene Kleidungsstil in diesem Rahmen. In einem von Büroalltag und Verwaltungstätigkeiten geprägten Beruf ist die schicke elegante Damenmode im Durchschnitt gedeckter als beispielsweise bei künstlerischen oder kreativen Tätigkeiten. Im Umfeld einer Galerie, eines Theaters oder in der Werbeagentur ist Extravaganz verbreitet. Die großen modischen Spielräume entsprechen den Charakteren, die gerne sehr experimentierfreudig sind und die schicke elegante Damenmode gewagt und bunt interpretieren. weiterlesen »

No comments yet

12
April

Rückenschmerzen vorbeugen: Maßnahmen für den Alltag

Rückenschmerzen – sie plagen Menschen in allen Altersklassen, Gesellschaftsschichten und Tätigkeitsbereichen und führen nicht selten zu Beeinträchtigungen und Erkrankungen. Dabei kann man ihnen recht effektiv vorbeugen, wenn man einige Dinge im Alltag beachtet und beherzigt. Dies gilt sowohl für den privaten Bereich als auch für den Berufsalltag. Wie können Sie Rückenschmerzen vorbeugen?

Bewegung, Bewegung, Bewegung
Entgegen der weitverbreiteten Vermutung ist es den Rückenschmerzen und dem Rücken generell nicht etwa förderlich, wenn Sie sich schonen. Ganz im Gegenteil, die richtige Art von Bewegung, auf die richtige Weise ausgeführt, stärkt die Rückenmuskulatur und beugt so entweder den Schmerzen vor oder lindert bestehende Beschwerden.

 

Es empfiehlt sich z. B., zu schwimmen (insbesondere Rückenschwimmen) oder Fahrrad zu fahren. Letzteres wird von vielen eher als Belastung für den Rücken angesehen, doch dies liegt an der falschen Haltung und einer unpassenden Ausrüstung. Bikes auf bikeunit.de bieten Sitze, Federungen, Konstruktionen und Spezialmaterialien, die zu einer korrekten Haltung führen und damit Schmerzen vermeiden. Nicht jede Jahreszeit und Umgebung macht es möglich, auf das Fahrrad zu steigen. Sie haben dann die Möglichkeit, auf Nordic Walking, weiterlesen »

No comments yet

10
April

Schmerzen mit Akupunktur bekämpfen

Die Akupunktur wird in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TMC) schon seit Tausenden von Jahren eingesetzt. Sie basiert auf der Annahme, dass die gestörten Lebensenergien im Körper durch Stiche in bestimmte Akupunkturpunkte wieder ausgeglichen werden können. Da die Behandlung der Akupunkturpunkte bei einer Vielzahl von unterschiedlichen Schmerzen Linderung verschaffen kann, wird die Akupunktur auch in Europa immer beliebter.

Was ist die Akupunktur und wie funktioniert sie?
Die Akupunktur stellt ein Teilgebiet der TMC dar und setzt die Existenz von Energien im Körper voraus, die nur an den Meridianen zirkulieren. Wenn der Energiefluss im Körper gestört wird, kann dies zu Erkrankungen führen. Genau hier setzt die Akupunktur an. Mit Hilfe von Stichen in die bestimmten Akupunkturpunkte entlang der Meridiane kann der gestörte Energiefluss wieder ausgeglichen werden.

 

Angewendet wird die Akupunktur bereits seit Jahrtausenden und bereits damals waren mehr als 300 der Akupunkturpunkte samt Wirkung bekannt. Erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts gelangte die Lehre der Akupunktur schließlich nach Europa, wo sie auch heute noch gerne gegen Schmerzen aller Art eingesetzt wird. Während der Akupunktursitzung, die sich normalerweise auf 20 bis 30 Minuten beläuft, macht es sich der Patient entweder sitzend oder liegend bequem. Bevor die jeweiligen Akupunkturpunkte mit einer Nadel gestochen werden, massiert der Akupunkteur die Punkte und ihre Umgebung sanft. Normalerweise werden innerhalb einer Sitzung höchstens 16 Akupunkturpunkte behandelt, allerdings können die Einstiche in Einzelfällen überschritten werden. weiterlesen »

No comments yet

17
März

Basenpulver – Reinigung für den Körper

Einer der wichtigsten Faktoren im Körper spielt der Stoffwechsel, dieser produziert und verbraucht Energie und Kalorien. Es gibt einige Kriterien, die den Stoffwechsel einer Person beeinflussen können. Dazu zählen genetische Faktoren, die Höhe des Muskelgewebes, was und wie oft man isst, Stress und des weiteren wie Aktiv man im Laufe des Tages ist. Bewegungsmangel führt schnell zum Abbau des Muskelgewebes und somit wird der Stoffwechsel verlangsamt.  Ein sehr wichtiger Faktor für den Stoffwechsel ist der Säure-Basen-Haushalt im Körper, der für die Gesundheit enorm wichtig ist. Es ist daher sehr angebracht dieses Säure-Basen-Haushalt nicht aus dem Blick zu verlieren und darauf zu  achten diesen auszugleichen, wenn der Körper zu stark beansprucht wird.  Um den Säure-Basen-Haushalt, und somit auch die Gesundheit, anzuregen, bietet sich die Einnahme von Basenprodukten an. Zum einen wurde ein Basenpulver entwickelt, was den Säure-Basen-Haushalt erregen soll, durch die Einnahme des Pulvers fühlt man sich schnell ausgeglichener. Bei Symptomen wie Völlegefühl, Sodbrennen, Blähungen, Kopfschmerzen und depressive Stimmungen, ist es möglich durch einen Urintest den ph-Wert des Körpers zu messen. Wird dann ein zu hoher Säureanteil im Körper erkannt, so wird die Einnahme von Basenpulver, welches unter anderem in Bauchspeicheldrüse, Galle und Leber wirkt, notwendig. Zugleich wird durch das Basenpulver als Badezusatz die Ausscheidungsfunktion der Haut unterstützt. Am effektivsten ist es dieses Pulver schlückchenweise über den Tag verteilt zu sich zu nehmen. Aber auch die schnelle Einahme von Basentabletten ist möglich. Für die äußere Anwendung empfiehlt sich das Basenbad von Jentschura. Dieses Basenbad von Jentschura verringert die weiterlesen »

No comments yet

Back to top